Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Sicherheitsglas benötigt ab jetzt BIS anstelle der AIS-Zertifizierung

Donnerstag, 11. März 2021

Bis jetzt war IS2553 noch unter der Verantwortung von individuellen Behörden für die Zertifizierungen im Automobilbereich wie ARAI oder iCAT. Ab August 2021 wird jedoch das BIS (Bureau of Indian Standards) diesen Bereich übernehmen, womit Sicherheitsglas auch in den zertifizierungspflichtigen Bereich fällt.

 

 

Der Zertifizierungsprozess ist nun von allen Importorteuren mit dem BIS zu durchlaufen. Er besteht unter Anderem aus Produkttests in Indien, sowie eines Werksaudits. Zudem unterscheiden sich auch einige Testanforderungen, wie beispielsweise Abriebtests oder Feuchteprüfungen.

Folgende Produktarten von Sicherheitsglas sind von der Änderung betroffen:

SI. No.Goods or ArticlesIndian StandardTitle of Indian Standard
(1)(2)(3)(4)
1.Safety Glass (Architectural, Building and General uses)IS: 2553 (Part 1):2018Safety Glass – Specification Part 1 Architectural, Building and General uses
2.Safety Glass (For Road Transport)IS: 2553 (Part 2): 2019Safety lass – Specification Part 2 For Road transport

 

Da sich die Liste ständig ändert und erweitert ist oft nicht klar ob ein Produkt nun unter die Zertifizierungspflicht fällt oder nicht.

Seit 2012 weitet die BIS den Zertifizierungskatalog nach und nach aus und fügt kontinuierlich weitere Güter hinzu. Damit ist BIS-Zertifizierung auch für viele elektronische Produkte in Industrie und Privatkonsum Pflicht. Für einige Produkte fallen auch Werksinspektionen an.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Genehmigungspflicht in Indien Ihre Produkte unterliegen, zögern Sie nicht, uns per Email oder Telefon unter +49-69-271 37 69 261 zu kontaktieren. Wir stellen sicher, dass all Ihre Zertifizierungsbedürfnisse gedeckt werden.

Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Weitere Informationen über die BIS-Zertifizierung können Sie zudem in unserer kostenlosen Broschüre “BIS-Zertifizierung leichtgemacht“ finden.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/