Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Nokia hofft auf Indien bei der Mitgestaltung der weltweiten 6G-Standards

Donnerstag, 20. Oktober 2022

Der finnische Telekommunikations-Ausstatter Nokia setzt auf Indien bei der Mitgestaltung für die Netzwerk-Technologien 5G Advanced und 6G. Daher hat das Unternehmen über die für Forschung zuständige Tochtergesellschaft Bell Labs seine Anstrengungen und Präsenz in Indien erhöht. Laut Nokias CTO und CSO Nishant Batra werden die Kompetenz und Ressourcen von Indien derzeit unterschätzt. Dabei gestand er, dass die Standards nicht von Indien als Land kommen könnten, betonte jedoch, dass qualifizierte Experten und Arbeitskräfte ihren Beitrag dazu leisten würden. Daher baut Nokia gerade jetzt die Aktivitäten von Bell Labs in Indien aus. Batra erwartet durch die sinkenden Preise von 5G-fähigen Endgeräten einen rasanten Anstieg der Nutzerzahlen dieses Netzwerks sowie der kommenden Generation 6G. Er erwähnte, dass bei der Einführung von 5G vor 18 Monaten die Gerätepreise derart hoch waren, dass nur ein geringer Anteil der Bevölkerung davon profitieren konnte. Nun sei aber die Technologie bei den meisten Nutzern angekommen und findet guten Anklang. Daher sei es laut Batra wichtig, für den Ausbau von 5G und die Einführung von 6G in Indien einen robusten Plan zu haben. Die WPC-Zertifizierung ist für drahtlose Produkte erforderlich, damit sie in Indien verwendet und verkauft werden können.

 

 

Die WPC (Wireless Planning & Coordination) ist die nationale Rundfunkbehörde in Indien und gehört zum Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie. Sie wurde 1952 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Neu-Delhi, sowie weitere regionale Standorte in Mumbai, Chennai, Kalkutta und Guwahati. Hauptaufgaben des WPC sind die Erteilung von Amateurfunklizenzen und die Zuteilung und Überwachung des Frequenzspektrums. Außerdem ist die WPC zuständig für die WPC ETA Zertifizierung (WPC Equipment Type Approval ETA) sowie weitere Funkzulassungen. Für ausländische Hersteller ist in den meisten Fällen nur das WPC ETA Approval relevant. Die WPC-Zertifizierung wird dabei im Ausland synonym für die ETA (Equipment Type Approval) verwendet.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Genehmigungspflicht in Indien Ihre Produkte unterliegen, zögern Sie nicht, uns per Email oder Telefon unter +49-69-271 37 69 261 zu kontaktieren. Wir stellen sicher, dass all Ihre Zertifizierungsbedürfnisse gedeckt werden.

Weitere Informationen über die WPC-Zertifizierung können Sie zudem in unserer kostenlosen Broschüre “WPC-Zertifizierung leichtgemacht“ finden.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/