Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Indische Regierung soll das rechtliche Umfeld für Telekommunikation erleichtern

Mittwoch, 15. Januar 2020

Während des im Oktober 2019 stattgefundenen India Mobile Kongress regte Vodafone Idea Vorstandsvorsitzender Birla die indische Regierung zu einer Modernisierung der bestehenden Regelungen und Gesetze im Bereich Telekommunikation an. In Indien ist die Anzahl von Nutzern von Breitbanddiensten wie Internet und Mobilfunk in den vergangenen Jahren auf 600 Millionen massiv angestiegen und wird nur von China übertroffen. Neue Dienstleistungen wie künstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT) und Robotik werden laut Aussagen von Experten die treibenden Kräfte des zukünftigen digitalen Wachstums sein.

Registration TC India

Die Telekommunikationsunternehmen des Landes sind entschlossen das Wachstum der Branche zu unterstützen, benötigen jedoch ein „günstiges regulatorisches Umfeld“ um sicherzustellen, dass sie über die notwendigen Mittel verfügen, um angemessene Investitionen zu tätigen und damit auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben, so Birla am Rande des Kongresses. Nach nur vier Jahren des von der indischen Regierung initiierten Projekts „Digital India“ ist das Land zur am zweitschnellsten wachsenden digitalen Wirtschaft aufgestiegen. Der Beitrag dieser Branche zur gesamten indischen Wirtschaftsleistung hat kürzlich 7,5 Prozent bzw. 200 Milliarden US-Dollar überschritten. Nach Meinung des Vodafone-Chefs sei dies aber erst der Beginn einer Reise für die Wirtschaft und Bevölkerung des Landes.

Der Hauptakteur des schnellen digitalen Wachstums in Indien ist zweifellos die Infrastruktur der Mobilfunk-Dienstleister. Die drei führenden Unternehmen Indiens im Bereich Telekommunikation haben in den vergangenen vier Jahren mehr als 84 Milliarden US-Dollar in Mobilfunknetze und Infrastruktur zum Aufbau eines flächendeckenden 4G-Netzes investiert. Laut Aussage von Birla sei die Entwicklung jedoch lange nicht abgeschlossen. Neue Trends und Technologien wie Automatisierung, Virtual Reality und Blockchain werden einen weiteren Ausbau der Kapazitäten erfordern. „Die fortschreitende Vernetzung von Städten, Gebäuden, Fahrzeugen und Industrie werde die Wirtschaft weltweit und auch in Indien grundlegend verändern“, erläuterte Birla bei einer Vorstellung von zukünftigen Plänen seines Unternehmens Vodafone. Profitieren Sie vom Wachstum in Indien. Bestimmte elektronische Produkte und Telekommunikations-Equipment benötigen eine Zertifizierung für den indischen Markt: BIS-Registrierung für elektronische Produkte, TEC-Zertifizierung für Telekommunikationsgeräte und WPC-Zulassung für drahtlose Geräte. Wir beraten sie gerne rund um indische Zertifizierungen mit unserem erfahrenen internationalen Team.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .