Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Indische E-Fahrzeug-Hersteller müssen sich zur Vermeidung von Batteriebränden bald an BIS-Richtlinien halten

Donnerstag, 21. Juli 2022

Da vermehrt Brände und Explosionen von elektrischen Zweirädern in Indien gemeldet werden, plant die Regierung die Einführung von Produktstandards für Fahrzeugbatterien gemäß den BIS-Richtlinien. Zunächst sollen die Normen nur für Batterien in elektrischen Zweirädern gelten, später aber auch auf Autos ausgedehnt werden. Das berichten mehrere indische Nachrichten mit Bezug auf Informationen aus dem Verbraucherschutz-Ministerium. Die BIS-Standards für E-Fahrzeug-Batterien werden sich auf deren Größe, Anschlüsse, allgemeine Spezifikationen sowie Minimalanforderungen an die Qualität und Kapazität der Zellen erstrecken.

 

 

Aufgrund der Dringlichkeit der Sache befindet sich das Ministerium für Verbraucherschutz bereits in Verhandlungen mit Entscheidungsträgern aus der Batterieindustrie, um die BIS-Richtlinien zu diskutieren. Vorherige Untersuchungen der Regierung und des BIS fanden erhebliche Konstruktionsmängel bei den Zellen und Gehäusen der Batterien. Die Einführung von BIS-Standards bei Batterien stelle zudem den Startschuss für ein landesweites Batterie-Tauschsystem dar, so die staatliche Expertenkommission NITI Aayog.

Ein Ad-hoc-Komitee, das die zunehmenden Brände bei elektrischen Zweirädern untersuchte, kam zu dem Ergebnis, dass in fast allen Fällen eine fehlerhafte Batterie dafür verantwortlich war. Die von den Mängeln betroffenen Hersteller waren unter anderem Okinawa Autotech, Pure EV, Jitendra Electric Vehicles, Ola Electric und Boom Motors. Das bewegte die zentrale Verbraucherschutzbehörde (CCPA) unter dem Dach des Ministeriums für Verbraucherschutz dazu, Mitteilungen an Pure EV und Boom Motors zu versenden, nachdem E-Scooter dieser Marken im April explodiert waren.

Batterien benötigen daher bald eine BIS-Zertifizierung, um diese nach Indien zu importieren oder auf den Markt zu bringen. Hierbei wird je nach Produkt zwischen der BIS-ISI- oder der BIS-CRS-Zertifizierung unterschieden. Da die Produktliste ständig erweitert wird, helfen wir Ihnen gerne bei einer ersten Einschätzung. Die MPR International GmbH – India Certification unterstützt Sie bei einer anstehenden BIS-Zertifizierung und steht auch bei Fragen jederzeit zu Ihrer Verfügung.

Seit 2012 weitet die BIS den Zertifizierungskatalog nach und nach aus und fügt kontinuierlich weitere Güter hinzu. Damit ist BIS-Zertifizierung für viele elektronische Produkte in Industrie und Privatkonsum Pflicht. Für einige Produkte fallen auch Werksinspektionen an.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Genehmigungspflicht in Indien Ihre Produkte unterliegen, zögern Sie nicht, uns per  Email oder Telefon unter +49-69-271 37 69 261 zu kontaktieren. Wir stellen sicher, dass all Ihre Zertifizierungsbedürfnisse gedeckt werden.

Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Weitere Informationen über die BIS-Zertifizierung können Sie zudem in unserer kostenlosen Broschüre “BIS-Zertifizierung leichtgemacht“ finden.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .