Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Indien möchte sich als bevorzugter Produktionsstandort etablieren

Mittwoch, 12. August 2020

Der indische Außenminister Shringla sagte, die demokratische Gesellschaft seines Landes könne ein sehr attraktives Ziel für ausländische Investitionen sein, und die vergleichsweise hohe Bildungsrate im Zusammenspiel mit weiterhin günstiger Arbeitskraft könne eine attraktive Alternative für andere bisherige Märkte darstellen. Daher möchte das Land die Bedingungen weiterhin stetig verbessern. Ohne bestimmte Länder zu nennen, sagte der Außenminister, dass das alleinige Vertrauen in einen Standort oder Region für Investitionen und die daraus resultierenden indischen Im- oder Exporte müsse überdacht werden. Stattdessen plant Shringla, Indien in einen für Investoren attraktiven und führenden Produktionsstandort mit geringen Kosten zu entwickeln.

Produktion

Politische Spannungen und Entwicklungen auf dem Weltmarkt brachten in letzter Zeit Firmen in Bedrängnis, welche zu stark auf nur einen ausländischen Standort gesetzt hatten. Indien könne für diese Unternehmen eine gute Alternative darstellen, um ihre Produktpalette zu erweitern und deren Lieferkette sicherzustellen, so Außenminister Shringla. Indiens funktionierendes demokratisches System und überwiegende Transparenz von Behörden seien Faktoren, die das Vertrauen von Investoren steigern. Der Minister spielt dabei auf China an, wo die Geschäftspraktiken und das Vorgehen der Behörden mehrfach von ausländischen Regierungen und Unternehmen kritisiert wurden.

Das indische Außenministerium wirbt bei Investoren mit einfachen Regelungen für die Gründung eines Unternehmens sowie leichtem Zugang zu Kapital. Zusammen mit qualifizierten und zahlreichen Arbeitskräften sowie niedrigen Produktionskosten möchte Indien zu einem führenden Industriestandort wachsen. Für die Produktion, Im- und Export benötigen Sie in vielen Fällen eine entsprechende Zertifizierung der Waren oder Produktionsprozesse. Wir beraten Sie gerne, welche Indien Zertifizierung für Sie relevant ist und führen diese für Sie durch.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/