India Certification made easy

Die indische Zertifizierungslandschaft ist mit Ihren unterschiedlichen Behörden und Prozessen sehr schwer zu durchschauen. Brauchen Sie eine AIS/TAC, BIS, TEC, WPC oder PESO Zertifizierung oder möchten dies herausfinden? Mit uns als professionellen Partner an Ihrer Seite wird der Indien-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

AIS – AUTOMOTIVE INDUSTRY STANDARD

India Certification ist ein exzellenter Partner für die AIS/TAC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen ARAI-Zulassung der Produkte für den indischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihre AIS/TAC-Zertifizierung.

Weiter lesen

BIS – Bureau of Indian Standards

India Certification ist ein exzellenter Partner für BIS-Zertifizierung für elektronische Produkte. Die Liste zulassungspflichtiger Produkte wird stetig erweitert. Wir unterstützen weltweit führende Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den indischen Markt. Mit uns behalten Sie den Überblick.

Weiter lesen

TEC – Telecommunication Engineering Center

India Certification ist ein exzellenter Partner für TEC-Zertifizierung für Telekommunikations-Equipment. Die Anforderungen der Behörde ändern sich ständig und es kommen jedes Jahr neue Geräte mit auf die Liste der zertifizierungspflichtigen Produkte. Wir klären die Anforderungen für Ihr Produkt und stellen sicher, dass Ihr Produkt schnell und zuverlässig registriert wird.

Weiter lesen

WPC – Wireless Planning & Coordination Commission

India Certification ist ein hervorragender Partner für WPC-Zertifizierung für drahtlose Geräte. Wir klären für Sie, ob Ihr Produkt überhaupt registriert werden muss und welche Testanforderungen bestehen. Wir stellen sicher, dass die Tests richtig ausgeführt werden und Sie schnell und zuverlässig Ihr Produkt zugelassen bekommen.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

Wir bieten zahlreiche weitere Zertifizierungen und Dienstleistungen rund um den indischen Markt und viele weitere Märkte an. Sei es eine der Zertifizierungen von Produkten für die Auto-, Elektro-, Telekomindustrie, oder eine Zulassung medizinischer Produkte, oder auch nur eine zeitlich begrenzte Lieferung für andere Zwecke, wir sind für Sie da.

Weiter lesen

Consulting

Wir bieten spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützen Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Schulungen

Wir bieten Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur Indien-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu Zulassungsprozessen in Indien. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützen wir weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den asiatischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Auslieferungen von Smartphones werden im zweiten Quartal 2022 zunehmen

Die Verfügbarkeit von Smartphones und Autos wird sich laut Einschätzung von Chipherstellern verbessern, da die Knappheit der Halbleiter im zweiten Quartal 2022 zurückgehen wird. Während bei Halbleitern für Smartphones bereits in den kommenden Monaten eine Entspannung erwartet wird, wird es in der Automobilbranche noch bis zum Ende des Jahres dauern, bis genügend Komponenten vorhanden sind. „Die Pandemie zeigte uns eindrucksvoll, wie wichtig die Vernetzung von Arbeitsplätzen ist“, so Rajen Vagadia, Präsident von Qualcomm India gegenüber der Economic Times of India. Er bezieht seine Aussage auf die hohe Nachfrage von Kameras, Audiogeräten, Smartphones und Laptops, die der Industrie zu schaffen machten. Smartphones und -Komponenten benötigen in den meisten Fällen eine BIS-Zertifizierung sowie eine TEC-Zulassung, um für den indischen Markt zugelassen zu sein.

 

 

Da Chiphersteller derzeit ihre Produktionspläne überarbeiten, Kapazitäten optimieren und in neue Anlagen investieren, wird sich die Verfügbarkeit von Halbleitern im laufenden Jahr verbessern. Das gilt für Elektronikgeräte und Automobilhersteller. Dennoch geht die Ratingagentur ICRA im Finanzjahr 2022 bei indischen Autoherstellern von einem Verlust in Höhe von 500.000 Fahrzeugen aufgrund fehlender Computerchips aus. Die verbesserte Liefersituation wird es den Autoherstellern ermöglichen, Fahrzeuge mit neuen Funktionen des 5G-Netzwerks auszustatten, das in Indien im Finanzjahr 2023 eingeführt wird. „Mit der Inbetriebnahme von 4G in der Vergangenheit wurde Audio-Streaming möglich und Fahrzeuge hatten identische Funktionen wie Smartphones“, so Vagadia von Qualcomm. „Mit der Einführung von 5G wird sich die Vernetzung von Fahrzeugen weiter erhöhen und der Bedarf von Computerchips steigen“.

Die indische Halbleiterindustrie erwartet mit dem Aufkommen von IoT-Technologie und dem 5G-Netzwerk eine Vervierfachung der Chipnachfrage auf 100 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025. Vagadia sprach positiv über das PLI-Förderprogramm der Regierung für Hersteller von Halbleitern und Bildschirmen. Qualcomm Technologies sei extrem optimistisch hinsichtlich der Wachstumschancen in Indien, sagte Vagadia. Neben Kunden aus der TK-Industrie verzeichnete auch das Geschäftsfeld Automotive einen Zuwachs im vergangenen Jahr. Qualcomm beschäftigt in Indien rund 12.000 Mitarbeiter und ist damit der größte Standort neben der Firmenzentrale in San Diego, Kalifornien. Das Unternehmen entwickelt momentan intelligente Cockpit-Lösungen für Fahrzeuge, von denen Autohersteller aufgrund der individuellen Kundenanpassung profitieren können. In Indien liefert Qualcomm elektronische Bauteile an Mahindra für deren XUV700 und den Zweiradhersteller Ola Electric.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Genehmigungspflicht in Indien Ihre Produkte unterliegen, zögern Sie nicht, uns per  Email oder Telefon unter +49-69-271 37 69 261 zu kontaktieren. Wir stellen sicher, dass all Ihre Zertifizierungsbedürfnisse gedeckt werden und beraten Sie gerne zur BIS-Zertifizierung, TEC-Zertifizierung, u.a.

Weitere Informationen über die TEC-Zertifizierung können Sie zudem in unserer kostenlosen Broschüre “TEC-Zertifizierung leichtgemacht“ finden.

Informationen zur BIS-Zertifizierung finden Sie in der kostenlosen Broschüre „BIS-Zertifizierung leichtgemacht„.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .