India Certification made easy

Die indische Zertifizierungslandschaft ist mit Ihren unterschiedlichen Behörden und Prozessen sehr schwer zu durchschauen. Brauchen Sie eine AIS/TAC, BIS, TEC, WPC oder PESO Zertifizierung oder möchten dies herausfinden? Mit uns als professionellen Partner an Ihrer Seite wird der Indien-Zertifizierungsprozess für Sie leicht zu meistern sein.

Weiter lesen

AIS – AUTOMOTIVE INDUSTRY STANDARD

India Certification ist ein exzellenter Partner für die AIS/TAC-Zertifizierung für Bauteile im Automotive-Bereich. Wir unterstützen weltweit führende Automobilzulieferer und -Hersteller bei der schnellen ARAI-Zulassung der Produkte für den indischen Markt. Wir bieten Ihnen die beste Lösung für Ihre AIS/TAC-Zertifizierung.

Weiter lesen

BIS – Bureau of Indian Standards

India Certification ist ein exzellenter Partner für BIS-Zertifizierung für elektronische Produkte. Die Liste zulassungspflichtiger Produkte wird stetig erweitert. Wir unterstützen weltweit führende Hersteller bei der schnellen Zertifizierung der Produkte für den indischen Markt. Mit uns behalten Sie den Überblick.

Weiter lesen

TEC – Telecommunication Engineering Center

India Certification ist ein exzellenter Partner für TEC-Zertifizierung für Telekommunikations-Equipment. Die Anforderungen der Behörde ändern sich ständig und es kommen jedes Jahr neue Geräte mit auf die Liste der zertifizierungspflichtigen Produkte. Wir klären die Anforderungen für Ihr Produkt und stellen sicher, dass Ihr Produkt schnell und zuverlässig registriert wird.

Weiter lesen

WPC – Wireless Planning & Coordination Commission

India Certification ist ein hervorragender Partner für WPC-Zertifizierung für drahtlose Geräte. Wir klären für Sie, ob Ihr Produkt überhaupt registriert werden muss und welche Testanforderungen bestehen. Wir stellen sicher, dass die Tests richtig ausgeführt werden und Sie schnell und zuverlässig Ihr Produkt zugelassen bekommen.

Weiter lesen

Weitere Zertifizierungen

Wir bieten zahlreiche weitere Zertifizierungen und Dienstleistungen rund um den indischen Markt und viele weitere Märkte an. Sei es eine der Zertifizierungen von Produkten für die Auto-, Elektro-, Telekomindustrie, oder eine Zulassung medizinischer Produkte, oder auch nur eine zeitlich begrenzte Lieferung für andere Zwecke, wir sind für Sie da.

Weiter lesen

Consulting

Wir bieten spezialisierte Beratungsleistungen an und unterstützen Fahrzeughersteller sowie Industrieunternehmen. Durch die Beratungspakete und die internationalen Produktzertifizierungen erhalten Sie einen auf Sie abgestimmten, individuellen Service.

Weiter lesen

Schulungen

Wir bieten Ihnen auf Sie und Ihre Produkte zugeschnittene individuelle Schulungen zur Indien-Zertifizierung an. In unseren eintägigen Inhouse-Seminaren vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes Verständnis und wertvolle Hinweise zu Zulassungsprozessen in Indien. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Weiter lesen

Unternehmen

Seit 2005 unterstützen wir weltweit Hersteller dabei, die erforderlichen Zertifizierungen für den asiatischen Markt zu erlangen. Durch unser internationales und diversifiziertes Team bieten wir Ihnen die effizienteste Lösung für Ihr Projekt an.

Weiter lesen

Aktualisierung der Regularien für die PESO-Zertifizierung für Drückbehälter

Im September 2022 hat die PESO, die für die PESO-Zertifizierung verantwortlich ist, aktualisierte Vorschriften zur Änderung des Fassungsvermögens von mobilen Druckbehältern herausgegeben. Änderung bestehender Druckbehälter werden von der Behörde unter bestimmten Bedingungen, die im Folgenden beschrieben werden, akzeptiert. Allerdings empfiehlt PESO grundsätzlich neue Druckbehälter mit höherem Fassungsvermögen herzustellen, statt bestehenden Druckbehälter zu modifizieren. Die Behörde begründet dies damit, dass die Einflüsse von Spannungen, Korrosion und/oder Materialermüdung im Zusammenhang mit übermäßiger Abnutzung und zyklischer Belastung die Sicherheit von Druckbehältern beeinträchtigen könnten, vor allem wenn diese modifiziert werden.

 

 

Gemäß diesen aktualisierten Vorschriften können die Hersteller die Tragfähigkeit ihrer Druckbehälter unter folgenden Bedingungen von 18 MT auf 21 MT erhöhen:

  1. Der Druckbehälter muss innerhalb der letzten drei Jahre hergestellt worden sein, was durch die Vorlage des Kontrollzertifikats für den Druckbehälter belegt werden muss.
  2. Nur der Hersteller ist berechtigt Änderungen vorzunehmen und die entsprechende Genehmigung zu beantragen.
  3. Die aktualisierten Konstruktionsberechnungen, das Konstruktionsgutachten sowie die Zeichnungen müssen der Behörde zur Prüfung vorgelegt werden.
  4. Es dürfen keine Reparaturen oder sonstige Änderungen vorgenommen werden, ohne dass die Art und Weise der Ausführung vorab von der Behörde genehmigt wurde.
  5. Sowohl der Hersteller als auch der Käufer müssen sich vor der Modifikation förmlich über Konstruktionsänderungen einigen.
  6. Um die Wiederverwendbarkeitsbescheinigung zu erhalten, müssen nicht-destruktive Prüfungen durchgeführt und erfolgreich bestanden werden.
  7. Druckbehälter, die Anzeichen von Korrosion aufweisen, kommen für jegliche Art von Modifikation nicht in Frage.
  8. Um Verschleiß zu vermeiden, müssen für modifizierte Druckbehälter neue Kupplungen und Sicherheitsarmaturen angebracht werden.
  9. Nach erfolgreicher Genehmigung und Umsetzung der Modifikation muss dem Druckbehälter eine neue Behälternummer zugewiesen werden.

 

Druckbehälter benötigen in Indien eine PESO-Zulassung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Übersicht über PESO Relevante Bauteile. Die Experten der MPR International GmbH stehen Ihnen bei Fragen zur PESO-Zertifizierung oder anderen Indien-Zertifizierungen unverbindlich für eine erste Einschätzung zur Verfügung.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Genehmigungspflicht in Indien Ihre Produkte unterliegen, zögern Sie nicht, uns per  Email oder Telefon unter +49-69-271 37 69 261 zu kontaktieren. Wir stellen sicher, dass all Ihre Zertifizierungsbedürfnisse gedeckt werden.

Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Weitere Informationen über die PESO-Zertifizierung können Sie zudem in unserer kostenlosen Broschüre “PESO-Zertifizierung leichtgemacht“ finden.

Verena Numssen

Über die Autorin: Verena Numssen ist Geschäftsführerin der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/